DAV-Ausbildungszentrum | Beatrix Braukmüller

Astro-Medizin

29. Mai 2021 | SA 10 – 18 Uhr

Astrologie und ganzheitliche Heilung: Immunsystem und Energiezentren

Krankheiten haben ihre Ursache in den meisten Fällen in einem geschwächten Energiehaushalt. Ohne Lebensenergie (Chi, Prana) tritt der Tod ein. Bei schwacher Lebensenergie manifestieren sich Krankheiten. In den meisten Fällen haben auch seelische Zustände und gefühlsmäßige Befindlichkeiten, innere Unzufriedenheit und dergleichen Einfluss auf unsere Gesundheit, denn negative Energie schwächt vor allem das Herz als Zentralorgan. Dazu zählen in erster Linie Angst und Furcht sowie innere Unruhe und Stress durch Leistungsdruck, Zeitmangel, schlechtes Timing usw., All das kann sich belastend auf andere Organe und das geamte Immunsystem auswirken, wenn die Energiezentren (Chakras) blockiert sind.
Wir betrachten die dahinter verborgene Thematik und ihre Entwicklung unter Berücksichtigung der aktuellen Konstellationen. An praktischen Beispielen – auch aus dem Teilnehmerkreis – erarbeiten wir, wie sich individuelle Auslösungen prägend oder störend auswirken und sich körperlich u.a. durch Allergien manifestieren.
Das Seminar ist für fortgeschrittene Astrologinnen und Astrologen geeignet, die Ihre Kenntnisse vertiefen und erweitern möchten. Es bietet einen Rahmen für das persönliche Wachstum an, aber keine ärztliche Hilfe im klassisch medizinischen Sinn. Sie erfahren den Unterschied zwischen erlerntem astrologischen Fachwissen und individuell angewandtem Wissen und lernen Methoden kennen, die Sie für sich selbst und in der astrologischen Beratung zur Unterstützung Ihrer Klienten anwenden können und dürften.

Seminar-Gebühr EUR 135,00 – Anmeldung bitte bis zum  3. April 2020